Mittelalterliches unterirdisches System von Gängen in Tábor

Der Komplex aus unterirdischen Räumlichkeiten und Gängen stellt eine gerne aufgesuchte Rarität dar. Das heutzutage oft besuchte Denkmal entstand schrittweise seit dem 15. Jahrhundert durch die Entiefung der Keller, sog. „Löcher“, unter den Häusern im historischen Teil Tábors, in der Altstadt.

Im Erdgeschoss des historischen Rathauses befindet sich der Eingang zum Netz der unterirdischen Gänge, die eine gerne besuchte Táborer Rarität darstellen. Die durch die Verbindung von Kellern der Bürgerhäuser im 16. Jahrhundert entstandenen Gänge dienten vor allem als Zuflucht vor Feinden und zur Aufbewahrung von Lebensmitteln und Getränken. Ein Teil der sich unter dem Žižka-Platz befindenden unterirdischen Räume mit einer Länge von 500 m ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Viele der Keller wurden nach und nach miteinander verbunden und es entstand eine Art unterirdisches Labyrinth, in dem man sich jedoch auch trotz größter Mühe kaum verirren kann. Trotzdem Einige das beträchtliche Ausmaße erreichte. Die Keller wurden oft in zwei bis drei Stockwerken errichtet und erreichten eine Tiefe von bis zu 16 m unter dem heutigen Straßenniveau. Angesichts der konstanten und verhältnismäßig niedrigen Temperatur und der hohen Feuchtigkeit, dienten die Keller zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, vor allem Bier. Bei einer Bedrohung der Stadt durch Feinde oder große Brände wurden sie von den Bewohnern ebenfalls als ein sicherer Zufluchtsort genutzt. Ein Teil der sich unter dem Žižka-Platz befindlichen unterirdischen Räume mit einer Länge von 500 m wurde nach dem Zweiten Weltkrieg für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Der Eingang zu die unterirdischen Gängen befindet sich im Hussitenmuseum, im Gebäude des spätgotischen Rathauses.


Öffnungszeit

April-September

Montag-Sonntag 9.00–17.00 Uhr (letzte Führung um 16.30 Uhr)

Oktober-März

Mittwoch-Samstag 9.00–17.00 Uhr (letzte Führung um 16.30 Uhr)


Eintrittspreis

Erwachsene 50 CZK; ermäßigten Eintritt 30 CZK


Adresse

Hussitenmuseum

Žižka Platz 1, Tábor 390 01

+420 381 254 286

objednavky@husitskemuzeum.cz

www.husitskemuzeum.cz

Video-Galerie

Foto-Galerie

 
Ausstellungen, Museen