Aussichtsturm Hýlačka

Der Aussichtsturm der Freiheit, nach dem 525 m ü. M. hohen Gipfel Hýlačka genannt, wurde in Form eines Hussiten-Wachturms oberhalb der Ortschaft Větrovy nach einem Projekt von Dr. Theodor Petřík errichtet. Am 1.1.2012 ereilte ihn ein umfangreicher Brand, bei welchem der gesamte Aussichtsturm niederbrannte. Der neu erbaute Aussichtsturm hat eine Aussichtsplattform in einer Höhe von 25 m (Panoramablick). Sie ist über 136 Stufen zu erreichen. Die Gesamthöhe des Aussichtsturms beträgt 35,6 m.


Öffnungszeit

Juni-August

täglich 9.00-20.00 Uhr

September

täglich 9.00-18.00 Uhr

Oktober-März

täglich 9.00-16.00 Uhr

April-Mai

täglich 9.00-18.00 Uhr


Änderung der Öffnungszeit vorbehalten. Außerhalb der Öffnungszeit ist der Aussichtsturm geschlossen. Das Betreten des Aussichtsturms bei Nebel, Raufrost, schneebedeckten Stufen, bei starkem Wind, starkem Regen und bei Gewitter ist verboten.


Eintrittspreise

Eintritt pro Person 20 CZK

Der Aussichtsturm wird über ein Drehkreuz betreten, die Zahlung des Eintrittsgeldes erfolgt mittels Münzen oder Banknoten im Wert von 100 und 200 CZK.


Adresse

Větrovy, Tábor 390 01

+420 381 278 031

www.kct-tabor.cz

Foto-Galerie

 
Aussichtstürme